Apotheke am Ansgar Höxter

Apotheke am Ansgar Höxter

2011

Bauherr: Apotheker E. Wiederhake

Standort: Höxter

Auftrag: Neubau einer Fachapotheke fĂĽr onkologische Pharmazie mit Warenautomat, Apothekeneinrichtung

Objekt: Gesamtfläche ca. 380 m² | Offizinfläche ca. 49 m² | Kundenverkehrsfläche ca. 60 m²



Beschriftung der Apotheke auf der Fassade Beschriftung der Apotheke auf der Fassade
huebbers.com konzipierte auch die Lichtplanung der Apothekeneinrichtung huebbers.com konzipierte auch die Lichtplanung der Apothekeneinrichtung
Drehbares Freiwahlregal in der Offizin Drehbares Freiwahlregal in der Offizin
Die kubischen Handverkaufstische mit weißer Taschenablage prägen das Bild der modernen Offizin Die kubischen Handverkaufstische mit weißer Taschenablage prägen das Bild der modernen Offizin
Ein Eingang in die Offizin erfolgt ĂĽber das angeschlossene Ă„rztehaus Ein Eingang in die Offizin erfolgt ĂĽber das angeschlossene Ă„rztehaus
Das Freiwahlregal mit satinierten Glasböden der Apothekeneinrichtung ist in eine Natursteinwand integriert Das Freiwahlregal mit satinierten Glasböden der Apothekeneinrichtung ist in eine Natursteinwand integriert
Das Backoffice der Apotheke bietet Platz für die elektronischen Geräte und genügend Stauraum für Ordner und Unterlagen Das Backoffice der Apotheke bietet Platz für die elektronischen Geräte und genügend Stauraum für Ordner und Unterlagen