Die Rechtsklickfunktion wurde auf dieser Seite aus urheberrechtlichen Gründen gesperrt.

Für die Verwendung jeglichen Inhalts der Seite huebbers.com bedarf es einer schriftlichen Genehmigung.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

DORFPLATZ APOTHEKE HAGEN
2008

details_ka12
Der Wunsch nach einem größeren Verkaufsraum veranlasste den Apotheker
Wolf-Rüdiger Tews in Hagen, sich in einem benachbarten Ladenlokal auf 440 m²
auszudehnen und die dort ansässige Postfiliale gleich mit zu übernehmen.


Entstanden ist ein großzügiger und klar gestalteter Innenraum, der von
dynamischen Formen in hellen frischen Farben geprägt ist. Ein eigens
entwickeltes Lichtkonzept mit einer LED-Beleuchtung, das je nach Jahreszeit
oder besonderen Aktionen verändert werden kann, empfängt den Besucher
in der freundlichen Atmosphäre der von drei Seiten zugänglichen Offizin und
bietet ihm einen harmonischen Dreiklang aus Warenpräsentation,
Kundenberatung und den Verkaufszonen von Apotheke und Post-Filiale.

Die Möbelelemente im Innenraum sind beweglich und ermöglichen so eine flexibel
inszenierbare und immer wieder neu zu erlebende Raumsituation. Darüber
hinaus erweitern sie die Nutzungsmöglichkeiten des Raumes, zum Beispiel für
Veranstaltungen und interne Schulungen. Besondere Vorteile für die Logistik bietet
der Warenautomat im Kellergeschoss. Er sorgt für eine optimale Bearbeitung
des Warenflusses und Wareneingangs und erspart den Mitarbeitern lange Wege.